Vita

1978 geboren in Jena

1978-1996 Kindheit und Jugend

Ich habe mir schon sehr früh Sachen ausgedacht und versucht zu bauen.

1996 Abitur (Jena)

1996-1997 für 4 Monate in Schreinerwerkstatt gearbeitet und dann als ungelernte Hilfskraft in einem medizinischen Forschungslabor.

1997-2004 Biologiestudium an der FSH Jena. Während der Zeit ein Jahr Erasmusaufenthalt in England (Birmingham) und ein Jahr Diplomarbeit in Frankreich (Marseille).

2004-2008 Doktorarbeit in Frankreich (Marseille).

2008-2010 Postdoc in Schweden (Stockholm)

2010-2011 Einjährige Metalldesignausbildung an der „Nyckelviksskola“ in Stockholm.

ab 2011 Entwicklerin in einem Biotechnologieunternehmen (Alere Technologies (jetzt Abbott)) in Jena, zunächst Vollzeit, dann ab Mitte 2012 vier Tage in der Woche. Den fünften Tag widme ich nebenberuflich der Schmuckgestaltung.